Warum verreisen und warum ein Blog.

Wie gesagt: In Hamburg hatte ich ein wunderbares Leben mit lieben Menschen, viel Abwechslung und einem einmaligen Job. Warum dann weg? Warum ins Unbekannte? – Genau darum!

Isn Sumpf – war super schön und super ruhig… Und kalt wars auch.

Schon immer war ich der Meinung, dass die ‚besten Menschen‘ die sind, die viel gesehen haben. (*) Die viele andere Menschen kennen und verstehen gelernt haben. Die immer wieder Neues ausprobiert und lieben gelernt haben. Mein erster (und einziger) großer Schritt war der Umzug nach Hamburg. Weg von meiner Familie, rein in eine WG und ins Arbeitsleben UND ich fand es klasse! Neue Umgebung, neue Leute, neue Aufgaben. So war es auch nach der Ausbildung, als ich in der Brauerei anfing. Meiner Meinung entsprechend, hatte ich aber immer davon geredet zu Reisen… habe es aber nie getan, weil es immer ein neues, ein anderes, ein wichtigeres Ziel zu erreichen gab.

Und obwohl ich ein gutes Leben in Hamburg hinter mir lasse, bin ich mir sicher dass mir dieser Schritt gut tun wird.

*Das kann man so natürlich nicht sagen, denn jeder ist anders und jeder braucht etwas anderes um die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. Für mich fühlt es sich aber so an, als wäre es richtig und wichtig für mich jetzt zu reisen.

Der Wald zu Hause

Der Blog soll hauptsächlich dazu dienen meine Familie und meine Freunde auf dem Laufenden zu halten und ab und zu meine Erlebnisse und Gedanken zu ordnen.

Natürlich freue ich mich über jeden, der hier mitliest und sich dafür interessiert. Seid euch aber darüber im Klaren, dass ich kein Profi bin und auch nicht vorhabe einer zu werden 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s